Die Location

Im Südwesten der Türkei, wo die Küste größtenteils felsig und das Terrain bergig ist, gibt es noch eine Region die der massenhafte Tourismus nicht komplett eingenommen hat -  die Lykische Küste.

Das lose über den Hang verstreut liegende Dorf Faralya ist der Ort unseres Retreats, in dem sich die Ferienhausanlage von Nuri befindet.

Obstbäume und Gemüse prägen das Faralya Botanica genauso wie Hühner, Katzen und der weite Blick auf das Mittelmeer!

 

Faralya Botanica

Die Anlage liegt mitten in der Natur am Rand des lykischen Wanderwegs ca. 10 Minuten oberhalb der idyllischen Küste.

In Nuris Ferienunterkunft besteht die Wahl zwischen einem Zimmer in einem der Steinhäuser oder den Holzbungalows mit Panoramafenster.

Jedes individuell und landestypisch ausgestatte Doppelzimmer verfügt über ein eigenes Badezimmer und einen Ventilator, die Steinhauszimmer manchmal noch über eine Küchenzeile und Privatterasse.

Faralya Botanica bei Instagram

Ausflüge/Freizeit

  • 10 Minuten Fußweg zur felsigen Küste (Aktash Beach), ideal zum Schwimmen, Schnorcheln, Sonnenbaden oder Entspannen unter den Pinien, Einnehmen von Snacks und Getränken im Restaurant
  • Wandern auf den Pfaden die sich die ganze prachtvolle Küste entlangschlängeln oder Ausflüge mit dem Boot:
    • Schmetterlingstal (Kelebekler Vadidsi), beeindruckendes Tal mit steilen Felswänden und schönem Sandstrand
    • Kabak, kleines Dorf direkt am Strand mit Beach Club und Supermarkt
  • Nutze einen Kleinbus (dolmus) für weitere Ziele wie Ölüdeniz (Blaue Lagune, Paragliding und typisches Touristenprogramm) oder der Kreisstadt Fethiye